Auf dem Kopf steht der Schönbuchturm bei Luca Mehnert. Sein Foto hat auf Facebook in der Kategorie Perspektive gewonnen. Foto: Luca Mehnert

Der Schönbuchturm feiert seinen dritten Geburtstag. Die Pressestelle hat zu diesem Anlass eine Fotoaktion gestartet und nun die Gewinnerbilder ausgewählt.

Herrenberg - Der Schönbuchturm auf dem Stellberg feiert seinen dritten Geburtstag: Am 9. Juni 2018 wurde das 35 Meter hohe Wahrzeichen für die Region offiziell eröffnet. Zum Jubiläum hat die Pressestelle der Stadt Herrenberg eine Foto-Aktion auf ihren Social-Media-Kanälen ausgerichtet – jetzt steht fest, welche Bilder das Rennen gemacht haben. Das teilt die Stadt mit.

Vom 9. bis 31. Mai wurden Fotos zum Thema Schönbuchturm in den Kategorien Perspektive und Atmosphäre gesucht. Alle Interessierten waren aufgerufen, Kameras und Smartphones in die Hand zu nehmen und kreativ zu werden. Insgesamt wurden via Instagram und Facebook knapp 80 Beiträge eingereicht.

Vier Gewinnerbilder stehen fest

Eine Jury hat nun vier Gewinnerbilder – zwei pro Social-Media-Kanal – ausgewählt. Prämiert wurden jeweils zwei Fotos in den Kategorien Perspektive und Atmosphäre – und zwar: Daniel Hohpe (Instagram: Perspektive), Tom Schneider (@toms_photobook, Instagram: Atmosphäre), Luca Mehnert (Facebook: Perspektive) und Hansjörg Breithaupt (Facebook: Atmosphäre).

Die vier Gewinner bekommen jeweils einen Gutschein für ein Herrenberger Geschäft ihrer Wahl in Höhe von 30 Euro.

Auf Instagram sind alle Fotos unter dem Hashtag #3JahreSchönbuchturm zu finden. Alle Fotos, die über Facebook eingereicht wurden, findet man unter dem Ankündigungspost auf der Facebook-Seite der Stadt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: