In diesem Sommer wurden in der Region Stuttgart schon mehrfach Bakterien im Leitungswasser nachgewiesen. Woran liegt das? Foto: factum//Simon Granville

Für Sindelfingen kommt eine Entwarnung, aber in Magstadt und Maichingen muss Leitungswasser weiter abgekocht werden. Viele Bürger holen sich Notvorräte im Supermarkt, Zahnärzte müssen improvisieren.

Sindelfingen/Magstadt - Am Donnerstagvormittag kam die gute Nachricht für Sindelfingen: Das Abkochgebot für den Bereich Goldberg ist aufgehoben. Für Tausende Sindelfinger besteht damit keine Gefahr mehr. Für Maichingen und Magstadt heißt es aber weiterhin: Wasser abkochen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: