Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der ein Auto demoliert hat Foto: Eibner

Ein Unbekannter hat in Weil im Schönbuch ein Auto demoliert. Er schlug beim geparkten Fahrzeug die Windschutzscheibe ein und zerstach zwei Reifen.

Weil im Schönbuch - Ein bislang unbekannter Täter hat bei einem geparkten Auto in Weil im Schönbuch die Windschutzscheibe zerschlagen und zwei Reifen zerstochen. Die Tat ereignete sich laut Angaben der Polizei zwischen Mittwoch, 17.30 Uhr und Donnerstag, 11 Uhr in der Straße „Im Troppel“. Der Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Böblingen nimmt Zeugenhinweise unter Telefon (0 70 31) 13 25 00 entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: