Die Martinskirche in Weil im Schönbuch wurde von Vandalen beschädigt. Foto: KRZBB

Ein Fall von Vandalismus beschäftigt die Polizei in Weil m Schönbuch: Unbekannte Täter haben mit brachialer Gewalt die Evangelische Martinskirche beschädigt.

Zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 6 Uhr, beschädigten noch unbekannte Täter die Evangelische Martinskirche in der Schulstraße in Weil im Schönbuch (Kreis Böblingen). Die Unbekannten rissen ein Treppengeländer des historischen Arkadengangs mit brachialer Gewalt aus der Verankerung.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen vierstelligen Betrag. Der für Weil zuständige Polizeiposten Schönaich bittet unter Telefon 0 70 31 / 6 77 00-0 um Zeugenhinweise.