Bei einem Unfall auf der K 1015 kollidiert ein Lkw mit einem Motorrad. Der Biker wird schwer verletzt Foto: imago/Bihlmayerfotografie

Ein Lkw-Fahrer wartet auf einer Straße nahe Renningen an einer roten Ampel. Als er wieder losfährt, übersieht er einen Motorradfahrer. Es kommt zum Zusammenstoß.

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 1015 bei Renningen ist am Dienstagnachmittag ein 45-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben.

Ein 33 Jahre alter Lkw-Fahrer war gegen 13.30 Uhr auf der Kreisstraße 1015 von Renningen-Süd kommend unterwegs. An der Einmündung zur B 295 musste er an einer roten Ampel halten. Als er bei Grün losfuhr, übersah er den Motorradfahrer, der vor ihm an der Ampel wartete. Der Lastwagen stieß gegen das Motorrad. Der Biker wurde durch die Kollision schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 0711 / 6 86 90 oder per E-Mail an: stuttgart-vaihingen.vpi@polizei.bwl.de mit der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg in Verbindung zu setzen.