Der Hildrizhausener Vorsitzende Helmut Link (Mitte) verabschiedet den ehemaligen Fußball-Abteilungsleiter Mathias Steinhübl (re.) sowie seinen Mitstreiter Matthias Schmickl. Foto: TSV Hildrizhausen

Die Fußballer des TSV Hildrizhausen haben am Wochenende ihr 70. Bestehen in einem Festakt gefeiert. Höhepunkt war das Spiel einer Allstar-Auswahl gegen ein Team aus aktuellen Spielern.

Ein Wiedersehen unter alten Fußballerkollegen ist am vergangenen Wochenende Trumpf gewesen, als die Kicker des TSV Hildrizhausen ihr 70-jähriges Vereinsjubiläum gebührend gefeiert haben. Eröffnet wurde der feierliche Reigen am Freitag mit einer Players-Night und einem Neunmeterturnier, ehe es am Samstag einige Fußballspiele zu sehen gab.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: