Auch im Tischtennisbezirk Böblingen ging die Corona-Pandemie nicht spurlos vorüber. Foto: Eibner/Augst

Künftig gibt es keine Frauen-Bezirksliga mehr und damit in der im September beginnenden Saison nur noch elf Spielklassen.

Die Tischtennis-Bezirkstage der Aktiven und Jugend waren geprägt von der Hoffnung auf eine Rückkehr zur Normalität im Spielbetrieb. Zwei von der Pandemie bestimmte Spielzeiten sind auch am Bezirk Böblingen nicht spurlos vorübergegangen, was sich vor allem auf die Mannschaftszahlen auswirkte. Beim Jugendtag wurde die Wiederwahl des Vorsitzenden Jens Uwe Renz (Tischtennis Schönbuch) verschoben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: