Ein Stück von aktueller Brisanz: Die DAT-Inszenierung „Gradwanderung“. Foto: Eibner/Thomas Dinges

Die Erwachsenen-Theatergruppe der Böblinger DAT-Kunstschule feiert im Städtischen Feierraum Premiere mit dem Stück „Gradwanderung“.

Böblingen - Wie reagieren Menschen, wenn die Temperatur um fünf Grad ansteigt? In dem von Tobias Ballnus inszenierten Bühnenspiel namens „Gradwanderung“ erforschen Wissenschaftler die Reaktionen dreier Probanden. Warum stellen sich so wenige dem Klimawandel entgegen? Am Samstag war im Städtischen Feierraum Premiere.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: