Die Türen sind wieder geöffnet: Die Freiplätze der TA VfL Sindelfingen sind seit Montag bespielbar Foto: Weiss/Eibner

So früh wie noch nie: Bereits am Montag hat die TA VfL Sindelfingen einen Teil ihrer Freiplätze geöffnet. Bis Gründonnerstag sollen alle 20 bespielbar sein.

Sindelfingen - Die Tennisabteilung des VfL Sindelfingen hat einen Teil der Freiplätze an der Rosenstraße am Montag für den Spielbetrieb freigegeben. Bis Gründonnerstag sollen auf allen 20 Courts die Netze gespannt sein. Das freut nicht nur die Mitglieder: „Endlich können die Trainer wieder ihrer Arbeit nachgehen. Pro Platz dürfen sie aktuell mit bis zu fünf Personen aus maximal zwei Haushalten trainieren“, sagt Abteilungsleiter Boris Clar. Denn klar ist: egal ob freies Spiel, Training oder Wettbewerb – gespielt wird stets unter den derzeit gültigen Corona-Regeln für den Sport an der frischen Luft.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: