Der Schläger kann zurück in die Tasche. Foto: Archiv

Biberach war kein gutes Pflaster für Katharina Hering von der TA VfL Sindelfingen. Bei der deutschen Tennismeisterschaft flog sie bereits in der ersten Runde raus.

Sindelfingen - Die erste Runde bei der 50. deutschen Hallenmeisterschaft im Tennis war für Neuzugang Katharina Hering von der TA VfL Sindelfingen zugleich Endstation.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: