Großes öffentliches Interesse: Auch aus anderen Vereinen waren Tennisspieler vor der Ehninger Turn- und Festhalle zur Gemeinderatssitzung erschienen. Foto: Jan-Philipp Schlecht

Wo soll die neue Zweifeldhalle des Tennisclubs Ehningen hin? Bei dieser Frage gilt es, diverse Aspekte zu berücksichtigen. Jetzt gab es Unterstützung aus dem Gemeinderat, was die bevorzugte Lösung des TC anbelangt.

Ehningen - Schon seit Jahren besteht beim TC Ehningen der Wunsch nach dem Bau einer Zweifeld-Tennishalle mit Umkleidegebäude auf dem Vereinsgelände an der Hildrizhauser Straße 111. Schwierig gestaltete sich die Suche des genauen Standorts. Wie viele Freiluftplätze – und vor allem wo genau – sollen geopfert werden, um künftig den Sport auch in der Wintersaison betreiben zu können? Jetzt gab’s Rückendeckung vom Gemeinderat. Mit großer Mehrheit unterstützt das Gremium die Bauvoranfrage für den vom Verein favorisierten Standort Richtung Autobahn, für den die Außenfelder 1 und 2 überbaut werden müssten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: