Schoss den 3:2-Siegtreffer für die Stuttgarter Kickers beim Verbandsligisten VfL Pfullingen: Stürmer Mohamed Baroudi. Foto: imago//Robin Rudel

Die Stuttgarter Kickers tun sich bei ihrem siegreichen Testspiel-Doppelpack gegen zwei Verbandsligisten schwer – und kassieren jeweils zwei Gegentore. Wo gibt es noch am meisten Luft nach oben?

Pfullingen - Zwei Siege haben die Stuttgarter Kickers bei ihrem Testspiel-Doppelpack am Sonntag eingefahren – mit zwei unterschiedlichen Mannschaften. Doch die Erkenntnisse blieben die gleichen: Die Spiele wurden zwar beide gewonnen, doch was die Kompaktheit in der Defensive betrifft, gibt es beim Fußball-Oberligisten noch Luft nach oben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: