Medikamente können zu einem milden Coronaverlauf führen. Foto: imago//Christoph Hardt

Künstliche Antikörper gegen das Coronavirus können Covid-Patienten mit Vorerkrankung vor einem schweren Verlauf schützen. In der Omikron-Welle haben die Menschen aber weniger gravierende Beschwerden.

Stuttgart - Was dem damaligen US-Präsidenten Donald Trump zur Behandlung seiner Corona-Infektion noch ziemlich exklusiv zur Verfügung stand, ist bei uns in der Klinik mittlerweile die Standardtherapie für ganz viele Patientinnen und Patienten: die Gabe von Antikörpern.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: