Schimmel, Löcher im Dach und mangelnde Lüftung - an der Turnhalle der Grundschule Steinenbronn besteht dringender Sanierungsbedarf. Foto: KRZ/Holger Schmidt

Der Elternbeirat macht seinem Ärger über die heruntergekommene Schulturnhalle in der Sitzung des Steinenbronner Gemeinderates Luft. Die Verwaltung verspricht derweil Zwischenlösungen.

Steinenbronn - Der Ärger kochte hoch in der Sitzung des Gemeinderats Steinenbronn am Dienstagabend. Stein des Anstoßes: Die dringend sanierungsbedürftige Turnhalle der Klingenbach-Grundschule. „Eine Unverschämtheit, dass die Turnhalle so heruntergekommen ist“, schallt es aus den Zuhörerreihen, wo rund 15 Mütter und Väter Platz genommen hatten. Mehr als Zwischenlösungen wie die Überdachung der Dachfläche oder Sicherheitsreparaturen durch den Bauhof, um wenigstens die gröbsten Mängel zu beseitigen, konnten und wollten die Verwaltung um Bürgermeister Ronny Habakuk und der Gemeinderat allerdings vorerst trotzdem nicht versprechen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: