Ferien werden teurer. Das hat verschiedene Gründe. Foto: dpa/Jens Büttner

Bei Reisen ziehen die Preise an – egal, ob man individuell oder pauschal bucht, ob man Hotels bevorzugt oder lieber eine Ferienwohnung mietet. Wir erklären, woran das liegt und auf welche Verteuerung man sich einstellen muss.

Stuttgart - Nach zwei Jahren Pandemie ist die Sehnsucht groß. Doch leider müssen sich Urlauber auf höhere Preise einstellen. Schuld sind verschiedene Faktoren wie die steigende Nachfrage, begrenzte Hotel- und Flugkapazitäten, der Ferienwohnungsboom oder Mietwagenmangel.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: