Noch ist die Stadtgrabenstraße eine viel genutzte Durchgangsstraße. Der Rückbau wird sich nun verzögern. Foto: Archiv

Bevor die Stadtgrabenstraße verkehrsberuhigt wird, muss ein Probelauf die Verkehrstauglichkeit beweisen. Statt eines schnellen Umbaus gibt es nun zunächst ein Provisorium.

BÖBLINGEN - Die Stadtgrabenstraße wird wohl nicht so schnell in einen verkehrsberuhigten Bereich umgewandelt. Das Regierungspräsidium fordert vor dem Umbau den Nachweis, dass dieser ohne Verkehrsprobleme funktioniert. Das ist nur möglich, wenn die Straße zunächst einmal provisorisch vom Durchgangsverkehr befreit wird.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: