Kawumm: 10 000 Tonnen Felsgestein werden im Bruchteil einer Sekunde zu Schutt, besser: Schotter. Die Explosion ist ein Erlebnis. Foto: STS

90 Neugierige haben jetzt eine von jährlich 50 Sprengungen im Steinbruch Schäfer in Darmsheim live miterleben dürfen. 1200 Kilo explosive „Würste“ verwandeln 10 000 Tonnen Muschelkalk zu einem großen Schutthaufen. So etwas lässt niemanden unbeeindruckt.

Sprengungen vor ihrer Haustür kennen die Darmsheimer zur Genüge. Einmal pro Woche tut es im Norden des 4300-Seelen-Fleckens einen ordentlichen „Wumms“. Der ist natürlich gut zu hören, allerdings kaum noch – neuen Techniken sei Dank – direkt zu spüren. Davon konnten sich jetzt auf Einladung des CDU-Ortsverbands 90 Neugierige vor Ort überzeugen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: