Die Sindelfinger Sportgymnastinnen mit ihrer Gast-Trainerin und belarussischen Olympia-Teilnehmerin Melitina Staniouta. Foto: red

Die belarussische Olympiastarterin Melitina Staniouta hat die Sportgymnastinnen des VfL Sindelfingen trainiert. Derweil war Viktoria Steinfeld vom VfL auf internationalem Parkett unterwegs.

Die Gymnastinnen des VfL Sindelfingen durften sich über prominenten Besuch freuen: Melitina Staniouta, die mehrfache Olympia-Teilnehmerin aus Belarus, leitete ein Training der VfL-Sportlerinnen. Drei Stunden lang war die ehemalige Spitzen-Gymnastin in der Halle. Aufwärmen und Vorbereiten auf die komplexen Körperübungen stand ebenfalls auf dem Programm wie die Arbeit mit den gymnastischen Geräten. Zum Abschluss gab es eine traditionelle Fotosession und eine Autogrammstunde.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: