Zahlreiche Zuschauer am Streckenrand: „Rund um Schönaich“ hat am Wolfenberg immer auch den Charakter eines Volksfests. Foto: Holger Schmidt

50 Jahre RSC Schönaich: Der Verein blickt auf eine bewegte Geschichte mit vielen Highlights zurück. In den 80er und 90er Jahren gaben sich die Stars der Szene bei den Rennen die Klinke in die Hand.

Schönaich - Uwe Töpfl blättert im Protokollbuch. „Es war am 7. Dezember 1971 in den Ratsstuben“, weiß er ganz genau, wann der Radsportclub (RSC) Schönaich vor bald einem halben Jahrhundert gegründet wurde. Mindestens neun umtriebige Zweirad-Enthusiasten waren damals dabei, darunter sein Vater Edwin Töpfl, zusammen mit dem ersten Vorsitzenden Herbert Maucher, der bis zu seinem Tod 2017 einer der Motoren des Vereins war. Was als Unternehmen knapp zweier Hände voll Radsportverrückter im besten Sinne begann, entwickelte sich schnell zur festen Größe. Der RSC hat sich seither nicht nur als Veranstalter des normalerweise jährlich stattfindenden Ostermontagsrennens „Rund um Schönaich“ längst einen Namen weit über die Region und den süddeutschen Raum hinaus gemacht. „Wir sind eine der zehn renommiertesten Radsportveranstaltungen in ganz Deutschland“, sagt RSC-Vorsitzender Freddy Eberle sichtlich stolz.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt weiterlesen mit dem KRZ Plus Komplett Abo.

  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
  • Das Probeabo endet automatisch

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Kreiszeitung Böblinger Bote umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür.
Mit unserem KRZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte online auf www.krzbb.de und in der digitalen Ausgabe.

Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit dem KRZ Plus Komplett Abo weiterlesen und Zugriff auf alle exklusiven Artikel sowie die digitale Ausgabe des Böblinger Boten erhalten.

Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Das Probeabo endet automatisch
  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: