Eine Schwangerschaft derzeit löst viele Ängste aus. Foto:  

Seit Beginn der Coronapandemie vermelden die Schwangerschaftsberatungsstellen eine höhere Anzahl an Klientinnen, die sich psychisch und finanziell belastet fühlen. Den höheren Unterstützungsbedarf bekommen auch die Hebammen zu spüren.

Kreis Böblingen - Verunsicherung und emotionaler Stress sind die täglichen Wegbegleiter einer Schwangerschaft. Dasselbe lässt sich wohl auch über die Coronapandemie sagen. Ist dem so, käme eine Schwangerschaft während der Corona-Zeit einer doppelten Belastung gleich. Die Schwangerenberaterinnen und Hebammen im Umkreis bestätigen dies: Ihren Klientinnen geht es durchschnittlich schlechter als in den Vorjahren.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen