Eine Seniorin handelt beherzt und verhindert damit Schlimmeres (Symbolbild). Foto: IMAGO/Die Videomanufaktur//Martin Dziadek

Eine Seniorin trägt ihre brennende Matratze auf den Balkon ihrer Wohnung in Schwaigern – und verhindert damit einen größeren Brand.

Couragiert hat eine Seniorin einen möglicherweise größeren Brand in ihrer Wohnung in Schwaigern verhindert. Die 99-Jährige trug eine brennende Matratze nach draußen auf den Balkon, wo sie laut Polizei kontrolliert abbrannte.

Die Frau blieb unverletzt. Die Matratze hatte am Montagabend vermutlich wegen eines technischen Defekts an einer selbstheizenden Bettdecke Feuer gefangen. Nachdem die Feuerwehr die Wohnung gelüftet hatte, konnte die Seniorin wieder in ihre Räume.