Ökologisches Vorzeigeprojekt und langfristiges Kostenspar-Modell: So soll die neue Schule im Stockbrünnele einmal aussehen. Links davon befindet sich die Kremser Straße, rechts die Mensa. Foto:  

Im Stockbrünnele entsteht eine neue Schule, in der die Theodor-Heuss-Werkrealschule und die Friedrich-Schiller-Realschule unter einem Dach zusammengefasst werden . Das Vorzeigeprojekt soll nachhaltig gebaut werden und kostet insgesamt 54 Millionen Euro.

Böblingen - Es sind viele Jahre vergangen, seit Böblingen zum letzten Mal eine Schule gebaut hat. 1997 wurde die Erich-Kästner-Schule auf der Diezenhalde in Betrieb genommen. Seither hat sich die Stadt bescheiden gezeigt mit Neubauten für die Schülerschaft. Nun, rund 25 Jahre später, möchte die Stadt zum großen Wurf ausholen: Im Schulzentrum Stockbrünnele sollen die Gebäude, in denen die Theodor-Heuss-Werkrealschule und die Friedrich-Schiller-Realschule untergebracht sind, weichen. Eine laut Stadtverwaltung dringend notwendige Maßnahme, da es sich nicht mehr lohnt, die rund 50 Jahre alten Immobilien zu sanieren. Den Ersatzneubau werden beide Schulen in Zukunft gemeinsam nutzen.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt weiterlesen mit dem KRZ Plus Komplett Abo.

  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
  • Das Probeabo endet automatisch

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Kreiszeitung Böblinger Bote umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür.
Mit unserem KRZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte online auf www.krzbb.de und in der digitalen Ausgabe.

Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.

Das Beste aus Böblingen.

Ganz nah dran, mit KRZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen KRZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit dem KRZ Plus Komplett Abo weiterlesen und Zugriff auf alle exklusiven Artikel sowie die digitale Ausgabe des Böblinger Boten erhalten.

Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Das Probeabo endet automatisch
  • Zugriff auf alle Webseiteninhalte und die digitale Ausgabe des Böblinger Boten
  • Inklusive aller KRZ Plus Artikel
Alle Infos zu unseren Aboangeboten finden Sie hier.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: