Ein Schwerlastkran musste die Turmhaube anheben. Foto: Käthe Rueß

Vor acht Monaten wurde die Haube des Kirchturms in Mötzingen für Sanierungsmaßnahmen abgenommen. Nun musste die 16 Tonnen schwere Spitze wieder aufgesetzt werden. Rund 150 Menschen wohnten dem Spektakel bei.

Mötzingen - Rechtzeitig vor dem nahenden Winter ist es geschafft: Die Mauritiuskirche hat seit Dienstagnachmittag ihren Turmhelm wieder. Dieser war vor acht Monaten abgenommen worden, um den schiefen Turm wieder zurück ins Lot zu bringen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: