Corona hat die Wachstumspläne von Ritter Sport ausgebremst. Foto: dpa/Marijan Murat

Im Jahr 2021 wollte der Schokoladenhersteller Firma Ritter Sport mit dem Aufbau eines zweiten Produktionsstandorts in Waldenbuch beginnen. Doch wegen Corona wird die Investition jetzt erst einmal verschoben.

Waldenbuch - Der Spatenstich für den neuen Produktionsstandort von Ritter Sport im Waldenbucher Gewerbegebiet Bonholz verzögert sich. Weil der Schokoladenhersteller wegen der Coronapandemie die erhoffen Umsatzzahlen im vergangenen Jahr nicht erreichen konnte, wird der für 2021 geplante Bau einer Rösterei nach hinten verschoben. „Wir sind in unseren Wachstumsplänen um etwa zwei Jahre zurückgeworfen und werden nicht in der geplanten Schnelligkeit eine zusätzliche Fabrik errichten können“, berichtete der Geschäftsführer und Supply-Chain Manager Asmus Wolff jetzt im Gemeinderat der Schönbuchstadt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: