Andrian Grosul legt seinen Rivalen mit einem Einsteiger auf beide Schultern. Foto: Bianca Heinzelbecker

Der TSV Ehningen sollte in der Regionalliga der Ringer langsam mal wieder einen Sieg einfahren. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich am Freitagabend im Schwarzwald.

Der TSV Ehningen trifft in seinem vorletzten Auswärtskampf in der Regionalliga der Ringer bereits am Freitag (20.30 Uhr, Sporthalle) auf den starken KSV Tennenbronn. Der Gegner aus dem Schwarzwald hat im Gegensatz zu den Kampfsportlern von der Schalkwiese bereits den Klassenerhalt gesichert. Er steht ganze drei Plätze weiter oben in der Tabelle und konnte über die Hälfte aller Duelle für sich entscheiden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen