Der damalige Bundesgesundheitsminister Horst Seehofer (CSU) ging 1992 auf die Opposition zu, um Reformen zu stemmen. Foto: dpa/Kay Nietfeld

Regierung und Opposition müssen Strukturreformen gemeinsam auf den Weg bringen. Dafür gibt es ein Vorbild, meint Norbert Wallet.

Der Pflegetag 2022, der wichtigste Fachkongress der Branche, hat jüngst für kurze Zeit die lamentable Situation in der Pflege ins Rampenlicht gerückt. Es geht die Zahl um, dass im kommenden Jahr 500 000 Pflegekräfte fehlen. Das ist nur ein Aspekt einer insgesamt alarmierenden Situation. Die Pflegeversicherung ist in einem schlechten Zustand. Experten warnen vor einem Defizit von 2,4 Milliarden Euro in diesem Jahr. Die Eigenanteile der zu Pflegenden schießen durch die Decke, und die Entwicklung der Energiekosten ist für die Heimbetreiber eine riesige Belastung.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen