Die Raiffeisenbank Aidlingen setzt in Zeit der Niedrigzinsphase verstärkt auf die Vermittlung von Bausparverträgen und Versicherungen und empfiehlt Sparern auch Aktien. Foto: Archiv

Auch die Raiffeisenbank Aidlingen führt bei hohen Einlagen Negativzinsen ein.

Aidlingen - Auf der pandemiebedingt zweiten virtuellen Generalversammlung der Raiffeisenbank Aidlingen eG beschlossen die Mitglieder eine Dividende von sechs Prozent. Gerne hätten die Aidlinger Genossen wieder eine Generalversammlung vor Ort durchgeführt. Leider ließen die Hygienevorschriften im Planungszeitraum dies nicht zu.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: