Strahlende Gesichter bei den zwei Gärtringer U19-Duos: Loris Ferrari und Luis Müller (Mitte) sind deutscher Meister, für ihre Vereinskameraden Nico Quast und Till Ganser blieb die Silbermedaille. Foto: Rosina Ferrari

An den beiden Duos des RV Gärtringen gab es bei der deutschen U19-Radball-Meisterschaft kein Vorbeikommen, sie machten den Titel unter sich aus. Am Ende standen Luis Müller und Loris Ferrari ganz oben auf dem Treppchen. Nico Quast und Till Ganser blieb Silber.

Bei der deutschen U19-Meisterschaft im Radball trafen zum Auftakt gleich die zwei Mitfavoriten aufeinander. Und beide kamen vom selben Verein – dem RV Gärtringen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: