Traktoren-Kolonne auf dem Autobahnzubringer von Backnang nach Mundelsheim bei Großbottwar Foto: avanti/Ralf Poller

Sie rollen, hupen und machen mit Schildern an den Traktoren auf ihre Nöte aufmerksam. Die Bauern haben im Landkreis Ludwigsburg protestiert. Mit Maß.

Am Ende waren die Beeinträchtigungen dann doch nicht so schlimm wie befürchtet. Das ganz große Chaos im Landkreis Ludwigsburg blieb aus – vermutlich auch, weil viele Pendler am Montagmorgen entweder auf den Öffentlichen Personennahverkehr umgestiegen, oder zuhause geblieben sind. Zudem hielten sich die Landwirte im Kreis Ludwigsburg an das zuvor von ihnen ausgegebene Motto: Keine Blockaden – und schon gar nicht auf der Autobahn. Stattdessen gab es einen rollenden, lauten und sichtbaren Protest.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.