Auch die Markgröninger Landjugend nahm am historischen Umzug teil Foto: Simon Granville

Der Pferdemarkt fiel zwar nicht ins Wasser, war jedoch durchwachsen. Alle Veranstaltungen konnten auf die ein oder andere Weise umgesetzt werden, der Krämermarkt musste am Sonntagabend jedoch frühzeitig abgebrochen werden.

Der Ludwigsburger Pferdemarkt war in diesem Jahr nass, ist jedoch nicht ins Wasser gefallen. Obwohl einige Programmpunkte angepasst werden mussten, konnten die Organisatoren der Tourismus & Events Ludwigsburg die Veranstaltung umsetzen. Allerdings mit Einschränkungen: Der Festumzug endete im Platzregen, es kamen weniger Zuschauer und der Krämermarkt musste frühzeitig geschlossen werden.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.