Esslingen hat’s vorgemacht: Auch in Böblingen können Parkuhren künftig per Handy gefüttert werden. Foto: Roberto Bulgrin

Ab Herbst ist in Böblingen das Handyparken möglich.

Demnächst können Autofahrer in Böblingen ihre Parkzeche auch per Handy begleichen. Noch im Herbst sollen die Parkscheinautomaten in der Stadt umgestellt werden. Dann sind die Zeiten der Groschensuche in der Geldbörse vorbei. Wer sein Auto abstellt, kann zukünftig per App, Anruf oder SMS die Rechnung bezahlen. Wer dennoch auf traditionelle Art seine Schuld begleichen möchte, kann dies weiterhin wie bisher mit einem Parkschein tun, betonte Ordnungsamtsleiterin Gisa Gaietto jetzt im Verwaltungsausschuss des Gemeinderates.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: