Sängerin Jule Borchhardt und Saxophonist Julian Wirth setzen Akzente bei den Konzerten von Skin of Clazz. Foto: Bernd Epple/Bernd Epple

Die Böblinger Percussion-Band Skin of Clazz bringt bei ihrem Auftritt im Rahmen der Reihe „Sommer am See“ ein breites Angebot an Sounds und Grooves auf das Parkdeck der Kongresshalle. Die Publikumsplätze sind seit Beginn der Reihe zum ersten Mal ausverkauft.

Böblingen - Kein Platz ist mehr frei an diesem sonnigen Mittwochabend auf dem Kongresshallen-Parkdeck. Wen wundert’s? Schließlich hat sich die junge Percussion-Band längst in die Herzen derjenigen gespielt, die es lieben, in innovative Rhythmuswelten einzutauchen. Der ureigene Stil der Formation lockt mittlerweile eine breite Fangemeinde an. Für Skin of Clazz gibt es kein „So wird das gemacht“, keine musikalischen Konventionen, sondern eher die Maxime, dass es originell sein sollte und vor allem Spaß machen muss.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: