Lokaler Aufreger: Autos, die Richtung Grafenau verbotswidrig abkürzen. Foto: Dannecker

Dass Autofahrer den gesperrten Darmsheimer Tunnel Richtung Grafenau und Nordschwarzwald rechts weg über Maichingen umfahren sollen, ist jetzt besser ausgeschildert. Ein Orts-Aufreger bleibt das Thema dennoch.

Auch wenn das Regierungspräsidium in Sachen Umleitungs-Ausschilderung mittlerweile nachgebessert hat: Autos, die infolge der Sperrung des Darmsheimer Tunnels verbotswidrig die Döffinger Straße Richtung Grafenau nehmen, bleiben ein lokaler Aufreger. Wie berichtet, müssen an dem Tunnel Teile der Servicetechnik verbessert werden. Er ist aus Gründen der Verkehrssicherheit deshalb für drei Wochen komplett zu – bis Ende Juni. Das hat das Regierungspräsidium mitgeteilt. Aber nicht jeder gelesen beziehungsweise im Kopf.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: