Fullback Jakob Johnson hat sich bei den New England Patriots durchgesetzt und geht in seine dritte Saison in der National Football League. Foto: imago/Fred Kfoury

Jakob Johnson startet in seine dritte NFL-Saison, zuvor musste er die Kaderaussortierung bei den New England Patriots überstehen. Dafür hatte er in der Heimat Stuttgart hart trainiert.

Stuttgart - Vor zwei Jahren konnte Jakob Johnson noch in aller Ruhe etwas trinken in einer Kneipe beim Hans-im-Glück-Brunnen im Herzen Stuttgarts. Kaum jemand hat den Football-Profi als den Kerl identifiziert, der bei den New England Patriots in der NFL in sein erstes Jahr gestartet war und der zuvor bei den Scorpions auf der Waldau gespielt hatte. Die Freiheit der Anonymität ist vorbei. „Ich wurde oft erkannt und angesprochen, als ich im Sommer auf Heimaturlaub war“, erzählt der 26-Jährige, „dass Football in Deutschland immer populärer wird, habe ich am eigenen Leib erfahren.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: