Das elegante Rathaus in Gärtringen war als Hitlerjugendheim geplant, wurde aber nie in Betrieb genommen und Mitte der 50er Jahre als Rathaus genutzt. Foto: Eibner-Pressefoto/Tyson Jopson

Das Rathaus in Gärtringen ist sicherlich eines der schönsten in der Region. Doch ist der denkmalgeschützte Bau den Planungen der neuen Ortsmitte im Weg und soll abgerissen werden. Dagegen erhebt das Landesdenkmalamt Einspruch.

Dem Amtsleiter zieht es an die Füße. Natürlich nur im Winter, denn im Sommer, wenn die Sonne durch die Fenster aus den 50er Jahren bricht, dann verwandelt sich sein Büro in eine Sauna.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: