Für über 30 000 Wohnungen in Böblingen und Sindelfingen gibt es einen Mietvertrag. Der neue Mietspiegel dient der Orientierung. Foto:  /Stefanie Schlecht

Böblingen und Sindelfingen haben ihren gemeinsamen Mietspiegel fortgeschrieben. Die Nähe zur Innenstadt und zu den öffentlichen Verkehrsmitteln sind wichtiger als die noble Lage.

Wohnen ist ein Grundrecht der Menschen in diesem Land. Bei der Frage, wie die Menschen wohnen, hat der Gesetzgeber indes relativ wenig Einfluss. Hier herrscht der freie Markt. Angebot und Nachfrage sowie der Geldbeutel der Mieter bestimmen darüber, wer hübsch und komfortabel oder eher eng und bescheiden wohnt. Um Mietern und Vermietern Orientierung im Dschungel der Mietpreise zu bieten, gibt es in Böblingen und Sindelfingen bereits seit 1995 einen Mietspiegel, der die Preisentwicklung alle zwei Jahre dokumentiert. Jetzt wurde das Werk fortgeschrieben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von krzbb.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: