Liegt druckfrisch vor: Die broschüre zur Eingemeindung vor 50 Jahren Foto: Stadt Böblingen

Gemeindeverwaltungs-Reform: Eine druckfrische Broschüre fasst eine Ausstellung des vergangenen Jahres zusammen.

Druckfrisch im orange-roten Charme der 1970er Jahre ist die neueste Ausgabe der „Beiträge zur Böblinger Geschichte“ erschienen: Band Nr. 5 der stadtgeschichtlichen Reihe heißt „50 Jahre Böblingen – Dagersheim. Eine Broschüre zur Bauzaun-Ausstellung 2021“, herausgegeben von der Dagersheimer Ortsvorsteherin Alessandra Hütter, Stadtarchivarin Tabea Scheible und Kulturamtsmitarbeiterin Lara-Sophie Schmidt. „Der Band fasst die Ausstellung zum 50. Jubiläum des Zusammenschlusses der Gemeinde Dagersheim mit der Großen Kreisstadt Böblingen 1971 in einem kleinen Heft zusammen und bietet alle Informationen zur Ausstellung im Herbst 2021 kompakt zum Nachlesen“, schreibt die Stadt.

Der fünften Band der Reihe liegt aus im Bezirksamt Dagersheim, Stadtarchiv Böblingen, und beim Museumsempfang der Zehntscheuer Böblingen. Preis: drei Euro.