Ein Auto hängt nach einem illegalen Rennen über der Leitplanke in der Nähe von Mannheim. Foto: dpa/René Priebe

Die Polizei deckt immer mehr illegale Autorennen im Land auf. Die Zahl ist zuletzt geradezu explodiert. Die Gründe haben nicht nur mit Corona zu tun.

Stuttgart - Die beiden jungen Männer stehen unter Strom. Als die Ampel auf Grün springt, drehen die Reifen durch, es quietscht und knattert – und ab geht es mit mindestens 120 Sachen durch die Mannheimer Innenstadt. Dass die Fahrbahn regennass ist an diesem frühen Sonntagmorgen Ende Juli, kümmert die beiden nicht. Sie schießen über zahlreiche Kreuzungen hinweg und an Einmündungen vorbei. Pech für sie, dass Verkehrspolizisten auf Motorrädern sie schließlich stellen und das Rennen beenden. Glück für alle anderen, die zu dieser Zeit unterwegs sind, dass sie den 20 und 21 Jahre alten Hobby-Rennfahrern nicht in die Quere gekommen sind.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: