Konsequent: Andrea Garschke legt ihr Mandat im Gemeinderat nieder. Foto: Dannecker

Andrea Garschke, Mitgründerin der Freien Liste Magstadt, steigt aus dem Gemeinderat aus, weil Familie und Job mehr Zeit brauchen. Nach dem Abschied von SPD-Altgemeinderat Peter Müller ist das der zweite Verlust.

Magstadt - Für die Magstadter Kommunalpolitik interessiert sich Andrea Garschke, seit sie 2013 die „Freie Liste Magstadt“ (FLM) mitgegründet hat. Und doch sagt die 49-Jährige jetzt dem Gemeinderat Ade. Zum einen brauche sie mehr Zeit für die Familie, sagt sie. Und sie braucht mehr Zeit für den Job. Die Diplom-Ingenieurin der Landschaftsarchitektur (FH) hat nämlich beruflich aufgestockt. Sie ist mittlerweile in Diensten der Stadt Böblingen, genauer gesagt im Umwelt- und Grünflächenamt, eine Vollzeitstelle als Vertretung für eine Kollegin im Mutterschutz.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: