Unsere EM-Experten loben die tolle Stimmung, das deutsche Team und den Völker verbindenden Charakter der EM 2024. Foto: dpa/Tom Weller

Die Talkrunde ist vom Start der DFB-Elf verzückt und wünscht sich gegen Ungarn ein Spiel ohne Gegentor.

Aller Anfang war leicht und wunderschön anzusehen – darauf konnte sich unsere EM-Talk-Runde nach dem 5:1 der DFB-Elf gegen Schottland beim ersten Austausch problemlos verständigen. 60 Gäste hatte Susanne Düding, die Vorsitzende des GSV Pleidelsheim Fußball in ihren Garten eingeladen – ein Zelt stand bereit, eine Beamer und eine Leinwand für die große Party. „Was für ein fulminanter Erfolg. Und für die jungen Leute ist es toll, Europa quasi vor Ort zu sehen“, sagt Düding. Man sei von einem Sommermärchen ins andere gerutscht, weil sich ihr Club durch den Aufstieg des VfR Heilbronn den Verbleib in der Landesliga gesichert hat. Gegen Ungarn tippt sie auf ein 3:1.