Jörg Pilawa und seine Frau Irina bei der Trauerfeier für den Schauspieler J. Fedder. Das Paar hat sich getrennt. Foto: Christian Charisius/dpa

Sechzehn Jahre waren sie verheiratet, jetzt kam das Ehe-Aus: Irina und Jörg Pilawa gegen getrennte Wege.

Hamburg - Fernsehmoderator Jörg Pilawa (56) und seine Frau Irina (50) haben sich getrennt. Das bestätigte die Anwältin des Paares am Dienstag in Hamburg.

"Ja, es stimmt. Jörg und Irina Pilawa sind seit mehreren Monaten im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Da meine Mandanten ihre Privatsphäre auch im Hinblick auf das Wohl der gemeinsamen Kinder unbedingt schützen möchten, werden sie sich zu dem Thema nicht weiter äußern und bitten darum, von weiteren Anfragen Abstand zu nehmen."

Zuvor hatten die Fernsehzeitschrift "auf einen Blick" und die "Bild"-Zeitung berichtet. Das Paar hatte vor 16 Jahren im Kongo geheiratet, die zwei haben drei gemeinsame Kinder. Kürzlich ist der beliebte Quizmaster von der ARD zu Sat.1 gewechselt. Beim neuen Arbeitgeber hat er unter anderem die Sendung "Quiz für Dich".