Hier lebte Edi zwei Jahre lang bis zu seiner Abschiebung. Foto: Waldhaus/unknown

Günter Löffler aus Ostfildern gibt nicht auf: Er schreibt an Politiker und Talkshows, um die Jugendlichen des Waldhauses aus Albanien zu holen.

Leonberg/Ostfildern - Das Schicksal von Dana und Edi lässt Günter Löffler keine Ruhe. Die 16 -Jährige und ihr vier Jahre jüngerer Bruder waren im Dezember morgens um 6 Uhr von der Polizei aus einer Wohngruppe des Waldhauses Hildrizhausen in Leonberg aus dem Bett geholt worden. Die Beamten setzten die Jugendlichen in ein Flugzeug nach Albanien.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: