Pia Ringhoffer (re.) vom VfL Sindelfingen zeigt mit 7,58 Sekunden über die 60 Meter beim Meeting im Glaspalast eine gute Leistung. Foto: Eibner/Memmler

Beim internationalen Hallenmeeting des VfL Sindelfingen im Glaspalast wissen die Sprinterinnen zu überzeugen. Über die 60 Meter kommt Pia Ringhoffer vom VfL auf Platz fünf.

Schnelle Sprints, flotte Mittelstrecken, starke Männer und einen stimmungsvollen Abschied – das Stadtwerke Leichtathletik-Hallenmeeting am Samstag im Sindelfinger Glaspalast hatte eine Menge zu bieten. Mit 7,22 Sekunden über 60 Meter setzte Lisa Mayer (Sprintteam Wetzlar) den sportlichen Glanzpunkt. Gleich beim ersten Hallenstart unterbot die 4 x 100-Meter-Europameisterin damit die Norm (7,24 Sekunden) für die Hallen-EM Anfang März in Istanbul. „Ich bin sehr zufrieden“, strahlte die 26-Jährige.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: