Ist eine Intimrasur hygienischer? (Symbolbild) Foto:  

Die Intimbehaarung ist heutzutage fast genauso häufig Diskussionsstoff wie die Frisur auf dem Kopf. Aber was ist besser oder vielleicht sogar hygienischer: Buschig oder glatt? Wir haben Gynäkologin Jutta Böhmler-Hahn gefragt.

Stuttgart - Schamhaare sind letzten Endes dazu da, die Schleimhäute zu schützen. Das ist der Grund, warum wir behaart sind. Sie sind also ein Ausdruck von Hormon-Aktivität. Ob rasiert, gewaxt oder sonst wie enthaart: Es ist unangenehm, wenn die Haare nachwachsen. Es ist aber nicht hygienischer oder unhygienischer.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: