Schlagzeuger geben den Ton an bei Skin of Clazz. Foto: Eibner-Pressefoto/Eky Eibner

Die Percussionband Skin of Clazz spielt am Mittwoch, 21. Juli, im Rahmen der Open-Air-Reihe „Edition Parkdeck“ im Außenbereich der Kongresshalle zwischen den Böblinger Seen.

Böblingen - Die Percussion-Band Skin of Clazz tritt am Mittwoch, 21. Juli, um 19.30 Uhr im Rahmen der Open-Air-Reihe „Edition Parkdeck“ im Außenbereich der Kongresshalle zwischen den Böblinger Seen auf. In ihrer aktuellen Zusammensetzung mit verschiedensten Schlaginstrumenten, Saxofon und Gesang überzeugt die Formation mit verschiedenen Facetten. Skin of Clazz ersetzt die typische instrumentale Besetzung von Gitarre, Bass und Piano durch Marimba, Vibraphon und Xylosynth. Mit Sängerin Jules und der neuen Band-Single „In Your Arms“ ist die junge Gruppe im Pop-Universum angekommen. Karten im Vorverkauf gibt es unter anderem bei der Kreiszeitung in Böblingen, Telefon (0 70 31) 62 00 29.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: