Gregor Hübner, Veit Hübner und Bobbi Fischer sind Berta Epple Foto: /Ferdinand Nonnenbroich

Berta Epple haben im Theaterhaus Stuttgart eine Weihnacht voller Temperament und Humor gefeiert.

Fürs Fest haben sie sich schöne Hemden angezogen: Gregor Hübner, Veit Hübner und Bobbi Fischer sind Berta Epple, die komödiantische Kapelle, die ihren Namen der Neckarschifffahrt verdankt. Bei ihrem Weihnachtskonzert im Theaterhaus schreitet das Trio stilvoll, humorig und verschmitzt die Galerie der Weihnachtslieder ab, erzählt Geschichten, Gleichnisse und wirft zwischendurch immer wieder mal einen Blick ins Handbuch „Organisationsrichtline über die Handhabung und Verwendung von Nadelbäumen kleineren und mittleren Wuchses, die in Diensträumen Verwendung als Dienstweihnachtsbäume finden“. Abgekürzt hören diese Bäume auf den Namen DWBM und sind der rote Faden, der sich durchs Programm zieht.

Weiterlesen mit

3 Monate KRZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der KRZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.