König der Stimmen: Axel Röckle Foto: Granville

Axel Röckle, Stimmenkönig im Leonberger Gemeinderat, führt die maue Wahlbeteiligung auf die Situation an der Stadtspitze zurück

Axel Röckle kommentiert seine 11 826 persönlichen Stimmen mit dem ihm eigenen Humor: „Ich will mich über mein Ergebnis nicht beschweren.“ Tatsächlich hat der Fraktionschef der Freien Wähler im Leonberger Gemeinderat bei der Wahl die allermeisten Stimmen geholt, dicht gefolgt von einem anderen Fraktionskollegen. Jörg Langer knackt mit 11 043 Voten ebenfalls die Elftausender-Marke.