Krankheit „FoMo“: Die Angst, bei Social Media etwas zu verpassen. Foto: imago/www.imago-images.de

Die digitale Knopfdruckmentalität führt zu analoger Ungeduld und zur Angst, etwas zu verpassen, findet unser Kolumnist, wenn er sich gerade nicht bei Social Media verliert.

Stuttgart - Die Digitalisierung hat uns arme Sünder grundlegend verändert. Seit im Netz alles auf Knopfdruck verfügbar ist – das neue Buch, die dicke Jacke, eine wärmende Ramen-Suppe aus Hamburg – hat sich diese Knopfdruckmentalität ins analoge Leben übertragen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: