Macht sichtlich Spaß: Das Programm der Kinderfilmakademie. Foto: /Stefanie Schlecht

Kameramann, Tontechniker, Schauspieler: Bei Sim TV in Sindelfingen drehen Kinder und Jugendliche ihre eigenen kleinen Spielfilme. Mit beeindruckender Professionalität.

Einmal Filmstar sein oder doch hinter der Kamera stehen? „Ich find’s toll, wie die Technik funktioniert und vor der Kamera“, erklärte strahlend die zehnjährige Ameli. Die Fünftklässlerin war eine von insgesamt 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwischen zehn und 15 Jahren, die von Montag bis Freitag im Rahmen des Herbstferienprogramms „Und Action!“ der Sim TV Kinderfilmakademie Sindelfingen eigene kleine Spielfilme von bis zu zehn Minuten Länge produzierten.