Der Dachtler Ortschaftsrat will den neuen Kindergarten zwischen der Wohnbebauung und den Tennisplätzen. Der Aidlinger Gemeinderat bringt allerdings einen weiteren Standort am Paul-Wirth-Bürgerhaus ins Spiel. Foto: Stefanie Schlecht

Der Aidlinger Gemeinderat votiert für einen Kindergarten-Neubau, will aber erst im Juni über den Standort entscheiden. Bürgermeister Fauth will neben den Tennisplätze bauen, viele Gemeinderäte favorisieren aber einen Standort am Bürgerhaus.

In der Gemeinde brennt in Sachen Kinderbetreuung der Kittel. Der Dachteler Kindergarten ist dringend sanierungsbedürftig, die Containersituation nicht nur unbefriedigend für das Betreuungsteam, sondern laut der Kämmerei auch noch sehr kostspielig. Deshalb beschloss der Aidlinger Gemeinderat am Donnerstagabend einstimmig, dass in Dachtel ein fünfgruppiger Neubau erstellt wird.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: